STARTSEITE WARENKORB KONTAKT AGB IMPRESSUM Datenschutz
 
Aktuelle Angebote Archäologie Verlag Beier und Beran
Alteuropäische Forschungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot für Kinder Archäologie Verlag Beier und Beran
Antiquariat Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Brandenburg Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Norddeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen-Anhalt Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Schwarzmeergebiet Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Thüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Westfalen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologisches Museum MLU Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäozoologie / Anthropologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Außergewöhnlich Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge MA Ostthüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge zur Altwegeforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Belletristik Archäologie Verlag Beier und Beran
Bestimmungsbücher Archäologie Verlag Beier und Beran
Bildbände Archäologie Verlag Beier und Beran
Burgenforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Einzeltitel Archäologie Verlag Beier und Beran
Epochen & Themen Archäologie Verlag Beier und Beran
Ethnographie / Ethnologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Industriegeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Jenaer Schriften Archäologie Verlag Beier und Beran
Knasterkopf Archäologie Verlag Beier und Beran
Kunst- und Kirchengeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Lutherarchäologie & Reformation Archäologie Verlag Beier und Beran
Museumskunde / Museumsarbeit Archäologie Verlag Beier und Beran
Neuerscheinungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Paläoontologie / Geologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Praehistoria Thuringica Archäologie Verlag Beier und Beran
Regionales Mitteldeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Sonderdrucke Archäologie Verlag Beier und Beran
Tschechische Literatur Archäologie Verlag Beier und Beran
Varia Archäologie Verlag Beier und Beran
Vorankündigungen / im Druck Archäologie Verlag Beier und Beran
Zeitschrift/Reihen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa

Beiträge UFG Mitteleuropa

Band 60: Der Wandel um 1000. Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 18. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Greifswald, 23. bis 27. März 2009 Band 60: Der Wandel um 1000. Beiträge der Sektion zur slawischen Frühgeschichte der 18. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung in Greifswald, 23. bis 27. März 2009
Autor: Herausgegeben von Felix Biermann, Thomas Kersting und Anne Klammt | Erscheinungsjahr: Langenweißbach 2011
496 Seiten, 42 Beiträge zum Stand der Forschung, zahlr. Abbildungen, Karten und Pläne meist farbig, Größe A4, Festeinband
Inhalt:

In diesem Band sind die Beiträge der Sektion zum slawischen Mittelalter der 18. Jahrestagung des Mittel- und Ostdeutschen Verbandes für Altertumsforschung versammelt, die vom 23. bis 27. März 2009 in Greifswald stattfand. Der Arbeitskreis zum slawischen Mittelalter kam dort bereits zum dritten Mal zusammen, nach den Treffen in Frankfurt/Oder (2005) und Halle an der Saale (2007). In Greifswald standen die Vorträge unter dem Oberthema "Der Wandel um 1000" - sie untersuchten also die tiefgreifenden Veränderungen der wirtschaftlichen, sozialen und religiösen Verhältnisse, die der westslawische Raum in den Jahrzehnten um die Wende vom ersten zum zweiten Jahrtausend erlebte. Die Beiträge zeichneten ein facettenreiches Bild dieser Umbruchperiode, indem sie unterschiedliche geographische, methodische und inhaltliche Schwerpunkte setzten: Sie spürten den Veränderungen anhand der Auswertung einzelner Fundplätze oder Sachgruppen über den Vergleich von Befundgattungen - wie den Burgen, wirtschaftlichen Zentralorten oder Bestattungsplätzen - bis hin zur landschaftsarchäologischen Betrachtung von Siedlungsräumen nach. Da die Vorträge verschiedene Regionen des ostdeutschen, polnischen, tschechischen und österreichischen Gebietes betrafen, wurden die Wandlungen in unterschiedlichen Teilregionen Ostmitteleuropas beleuchtet und miteinander in Beziehung gesetzt. So ließen sich Gemeinsamkeiten, Unterschiede und strukturelle Zusammenhänge erkennen. Neben archäologischen Forschungen bereicherten historische, onomastische und anthropologische Studien die Tagung. Sehr erfreulich ist, dass erneut zahlreiche junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Gelegenheit zur Vorstellung ihrer Forschungen wahrnahmen.


Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

BEITRÄGE ZUM SCHWERPUNKTTHEMA

Felix Biermann:
• Der Wandel um 1000 – Einführung

Chhristian Zschieschang:
• Wolauki, Nizici und MGH DO I 446 - zum Wandel der Siedlungslandschaften im späten 10. Jahrhundert an der mittleren Elbe

Fred Ruchhöft:
• Der Wandel der Burgenlandschaft im 10. Jahrhundert bei den Obodriten und Wilzen

Uwe Michas:
• Burg und Burgstadt Spandau um das Jahr 1000 - Neue Ausgrabungsergebnisse

Kerstin Kirsch:
• Die „Brandenburg“ um 1000: Wandel in Ökonomie und Politik

Donat Wehner:
• Zwischen Brennaburg und Poztupimi - der Wandel der Burgenlandschaft um 1000

Ralf Bleile:
• Zur Funktion slawischer Inselsiedlungen im 10. Jahrhundert

Ulrich Müller:
• Olsborg - eine Inselsiedlung um das Jahr 1000

Anna B. Kowalska:
• Scandinavian Elements in the Culture of the Early Medieval Szczecin (8th-12th Century)

Felix Biermann, Ottilie Blum, Solveig Semjank, Andreas Stenzel und Heidrun Voigt:
• Ein slawischer Teerschwelplatz bei Dallgow im Havelland

Anne Klammt:
• Methodische Überlegungen zur Quantifizierung des vermuteten Landesausbaus um 1000 auf Grundlage des Quellenbestands des westlichen Mecklenburgs und östlichen Holsteins

Alexander Pust:
• Das slawische Siedlungsbild der Lebuser Platte vor und nach der Jahrtausendwende

Norbert Goßler, Thomas Kinkeldey:
• Der slawische Fundplatz Wustrow 10, Kr. Prignitz (Land Brandenburg) vom 9. bis zum 11. Jahrhundert - Bemerkungen zur Siedlungsdynamik und zum Bearbeitungsstand der Keramik

Felix Biermann, Ottilie Blum, Cecilia Hergheligiu, Solveig Semjank, Andreas Stenzel, Heidrun Voigt:
• Nutzungsareale in einer spätslawischen Siedlung – das Beispiel Ziethen in Vorpommern

Stefan Pratsch:
• Slawische Kellergruben von Groß Kienitz und Klein Kienitz, Lkr. Teltow-Fläming

Stefan Albrecht:
• „Von der Anarchie zum Staat“ - einige Überlegungen zu Cosmas von Prag

Jan Mařík:
• The Slavniks and Saxony

Kateřina Tomková:
• Der Kulturwandel des 10. Jahrhunderts in Böhmen aus archäologischer Sicht

Drahomíra Frolíková-Kaliszová:
• Nachgroßmährische Entwicklung der Agglomeration Uherské Hradiště - Staré Město

Sabine Felgenhauer-Schmiedt:
• Herrschaftsbildung im Nordwald – die Burganlage auf der Flur „Sand“ bei Raabs an der Thaya und die Burg Raabs (Niederösterreich)

Przemysław Sikora, Marcin Wołoszyn:
• 981 - Volodímer zog zu den Ljachen und nahm ihre Städte: Peremyšl’, Červen und die anderen Städte. Forschungsgeschichte und neuere Untersuchungen zu den Červenischen Burgen

Marek Dulinicz (†):
• Pagane und christliche Körpergräber – ein Vergleich in ausgewählten westslawischen Siedlungsgebieten

Andrzej Janowski:
• Early medieval chamber graves on the south coast of the Baltic Sea

Bettina Jungklaus und Heike Kennecke:
• Die slawischen Körpergräberfelder von Bredow und Hohennauen, Lkr. Havelland - archäologische und anthropologische Aspekte

Elke Schanz:
• Ungewöhnliches am Gürtel - Das Grab 21 von Basedow, Landkreis Demmin

ALLGEMEINE BEITRÄGE

Sébastien Rossignol:
• Überlegungen zur Datierung des Traktates des sog. Bayerischen Geographen anhand paläographischer und kodikologischer Beobachtungen

Norbert Goßler, Thomas Kinkeldey:
• Eine frühslawische Siedlung am Rudower See bei Lenzen (Lkr. Prignitz, Brandenburg)

René Bräunig:
• Der frühslawische Fundplatz Groß Machnow 4, Lkr. Teltow-Fläming, und die Probleme seiner Radiokarbondaten

Sebastian Messal:
• Zur slawischen Keramik des Typs „Glienke“

Harriett Bönisch:
• „`Ne Menge Holz“ - Überlegungen zum Holzbedarf in altslawischer Zeit am Beispiel der Errichtung des Museums „Slawenburg Raddusch“ im Spreewald

Jens Schneeweiß:
• Die Datierung des Höhbeck-Kastells an der Elbe

Thomas Weber:
• Magdeburgs Befestigungen im frühen Mittelalter

Sunhild Kleingärtner:
• Zur see- und binnenwärtigen Infrastruktur des Seehandelsplatzes von Menzlin

Dominik Nowakowski:
• Der mittelalterliche Siedlungskomplex von Sława (Schlawa, Niederschlesien) im Lichte archäologischer Untersuchungen

Andreas Kieseler:
• Die Wallkonstruktion des Burgwalls von Kleinitz (Klenica)

Ingo Petri:
• Eine Schmiede aus dem Burgwall Grzybowo-Rabieżyce in Großpolen

Stefan Eichert:
• Karantanische Slawen - slawische Karantanen. Überlegungen zu ethnischen und sozialen Strukturen im Ostalpenraum des frühen Mittelalters

Wolfgang Breibert:
• Grabfunde aus Krungl in der Steiermark (Österreich) - Überlegungen zu Chronologie und Wirtschaft des Frühmittelalters im Ostalpenraum

Thomas Kersting:
• Ein „interkulturelles“ Medaillon mit Einflüssen unterschiedlicher Zeiten und Regionen von Plänitz in Brandenburg

Przemyslaw Sikora:
• Holzkonstruktionen in frühmittelalterlichen Hügelgräbern der Ostslawen

Katrin Frey:
• Slawisch-deutscher Landesausbau in Vorpommern am Beispiel der Wüstung Zwinrowe bei Gützkow

Peter Lutz:
• Luckenwalde – Ausgrabungen einer hochmittelalterlichen Burganlage an der Nuthe
Bestellnr.: 1-1-60 | ISBN: 978-3-941171-45-9
59,00 €
 
Verlag Beier und Beran
> Beiträge UFG Mitteleuropa > > Beiträge UFG Mitteleuropa