STARTSEITE WARENKORB KONTAKT AGB IMPRESSUM
 
Aktuelle Angebote Archäologie Verlag Beier und Beran
Alteuropäische Forschungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot außergewöhnlicher Titel (Geschenkboutique) Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot für Kinder Archäologie Verlag Beier und Beran
Antiquariat Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Brandenburg Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Westfalen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen-Anhalt Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Schwarzmeergebiet Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Thüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologisches Museum MLU Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäozoologie / Anthropologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge MA Ostthüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge zur Altwegeforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Bergbau Archäologie Verlag Beier und Beran
Bestimmungsbücher Archäologie Verlag Beier und Beran
Bildbände Archäologie Verlag Beier und Beran
Burgenforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Die Juden und Erfurt  Archäologie Verlag Beier und Beran
Einzeltitel Archäologie Verlag Beier und Beran
Epochen & Themen Archäologie Verlag Beier und Beran
Ethnographie / Ethnologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Industriegeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Jenaer Schriften Archäologie Verlag Beier und Beran
Knasterkopf Archäologie Verlag Beier und Beran
Kunst- und Kirchengeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Lutherarchäologie & Reformation Archäologie Verlag Beier und Beran
Museumskunde / Museumsarbeit Archäologie Verlag Beier und Beran
Neuerscheinungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Numismatik Archäologie Verlag Beier und Beran
Paläoontologie / Geologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Praehistoria Thuringica Archäologie Verlag Beier und Beran
Regionales Mitteldeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Sonderdrucke Archäologie Verlag Beier und Beran
Tschechische Literatur Archäologie Verlag Beier und Beran
Varia Archäologie Verlag Beier und Beran
Vorankündigungen / im Druck Archäologie Verlag Beier und Beran
Zeitschrift/Reihen Archäologie Verlag Beier und Beran
Tagungen des Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)

Tagungen des Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)

Band 14: Arm und Reich - Zur Ressourcenverteilung in prähistorischen Gesellschaften   -------------------   8. Mitteldeutscher Archäologentag vom 22. bis 24. Oktober 2015 in Halle (Saale)  Tagungen des Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) Band 14: Arm und Reich - Zur Ressourcenverteilung in prähistorischen Gesellschaften ------------------- 8. Mitteldeutscher Archäologentag vom 22. bis 24. Oktober 2015 in Halle (Saale)
Autor: Hrsg. Harald Meller, Hans Peter Hahn, Reinhard Jung & Roberto Risch | Erscheinungsjahr: Halle (Saale) 2016
2 Bände mit 651 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen, Karten und Pläne, 32 Beiträge zum Stand der Forschung, Beiträge in Deutsch und Englisch, Festeinband, 21,5 x 30,0 cm
Inhalt:

Die Frage nach »Arm und Reich«, also nach sozialer Ungleichheit, ist, wie ein Blick in die Tageszeitungen deutlich macht, ein hochaktuelles Thema. Zugleich ist sie eine der Grundfragen menschlicher Gemeinschaften. Zumindest seit dem Beginn der Geschichtsschreibung ist soziale Ungleichheit, die sich aus der unterschiedlichen Verteilung • der Güter ergibt, in erstaunlicher Schärfe und über alle Epochen hinweg belegt. Gerade zu Beginn der schriftlich überlieferten Menschheitsgeschichte waren Ungleichheit und steile soziale Hierarchien eher die Regel als die Ausnahme. Bereits der älteste überlieferte Menschheitsmythos - das Gilgamesch-Epos (Maul 2012) - zeigt, dass dieser Zustand zudem auch als gesellschaftliches Grundproblem gesehen wurde. Seitdem wurden zahlreiche Modelle entwickelt, um Ungleichheit auszugleichen, ohne sie jedoch zum Verschwinden zu bringen. Sie ist bis heute in mehr oder weniger starker Ausprägung Teil der gesellschaftlichen Lebensrealität.
Doch war dies immer schon so? Schließlich betrachtet die Geschichtsschreibung nur einen kleinen Abschnitt der Menschheitsgeschichte und hier wiederum nur die staatlichen Systeme, in denen die dort wahrgenommene Ungleichheit schriftlich erfasst und dokumentiert wurde. Der größte Teil der Menschheitsgeschichte spielte sich für die vor allem mit Schriftquellen arbeitenden Historiker im Verborgenen ab, da ein Anteil von etwa 99 % auf die Vorgeschichte des Menschen entfällt. Zudem setzte die Schriftlichkeit in zahlreichen Weltgegenden außerhalb Europas erst im letzten Jahrtausend oder gar in den letzten Jahrhunderten und Jahrzehnten ein; schriftliche Quellen zur Ungleichheit existieren daher nur selten. Die Bevölkerungen der außereuropäischen Erdteile haben andere, auf eigenständigen Traditionen und Wertordnungen aufbauende Lebensweisen und Gesellschaftsstrukturen, auch im Hinblick auf die materielle Ressourcenverteilung, entwickelt. Solange diese nicht von Ethnologen untersucht und dokumentiert werden, entgehen sie aufgrund fehlender Dokumente der Aufmerksamkeit der Sozial- und Kulturwissenschaften - genauso wie die Lebensrealitäten prähistorischer Bevölkerungsgruppen. Letztere werden von Archäologen entdeckt, dokumentiert und erforscht.
(Auszug aus dem Vorwort)

Inhaltsverzeichnis:

Band I

Vorwort der Herausgeber/Preface of the editors

SEKTION THEORIE UND INTERDISZIPLINÄRE ANSÄTZE/ SECTION THEORY AND INTERDISCIPLINARY APPROACHES

Roman M. Wittig
• Der Austausch von Ressourcen und enge soziale Bindungen - Biologische Märkte bei freilebenden Schimpansen

Reinhard Jung and Roberto Risch
• Why are we concerned with social inequality?

Roberto Risch
• How did wealth turn into surplus profit? From affluence to »scarcity« in prehistoric economies

V. P.J.Arponen, Johannes Müller, and Rene Ohlrau
• Artefacts. houses, and inequality

Detlef Gronenborn
• Some thoughts on political differentiation in Early to Young Neolithic societies in western central Europe

Philipp W. Stockhammer
• Arm und Reich in der Urgeschichte: Methodische Überlegungen

Martin Bartelheim, Roland Hardenberg und Anke K. Scholz
• Arm und Reich? Alternative Perspektiven auf Ressourcen und ihre Nutzung

Hans Peter Hahn
• Auf der Suche nach den Armen. Warum Armut in den Kulturwissenschaften so oft unsichtbar bleibt

Nicole Burzan
• Arm und Reich aus der Sicht der soziologischen Ungleichheitsforschung

Philipp Lepenies
• Das Ende der Armut und die Suche nach dem Glück - Betrachtungen zur Genese einer wirkungsmächtigen Vision

SEKTION UNGLEICHHEIT IN VOR- UND FRÜHGESCHICHTLICHEN GESELLSCHAFTEN/ SECTION INEQUALITY IN PRE- AND PROTOHISTORIC SOCIETIES

Judith M. Grünberg
• »Arm« und »Reich«: Die Ausstattung der Toten in paläolithischen und mesolithischen Gräbern

Marion Benz, Vilmaz S. Erdal, Feridun Sahin, Vecihi Özkaya, and Kurt W. Alt
• The equality of inequality - Social differentiation among the hunter-fisher-gatherer community of Körtik Tepe, south-eastern Turkey

Rene Wollenweber
• One hause Iike another? - Access to water wells as an indicator of social inequality in the Linear and Stroke-Ornamented Pottery Cultures

Franccis Bertemes
• Thinking globally about early metallurgy - Resources, knowledge, and the acceleration of inequality

Svend Hansen
• „Arm und Reich“ in der Bronzezeit Europas

Janos Dani, Klara P. Fischl, Gabriella Kulcsar, Vajk Szeverenyi, and Viktoria Kiss
• Visible and invisible inequality: changing patterns of wealth consumption in Early and Middle Bronze Age Hungary

Jan-Heinrich Bunnefeld
• Reiche Bauern, arme Bauern - Zur sozialen Differenzierung in der älteren nordischen Bronzezeit

Helmut Birkhan
• Zur Sozialstruktur der Kelten aus Sicht der Schriftquellen


Band II

MITTELDEUTSCHLAND/CENTRAL GERMANY

Franziska Knoll und Harald Meiler
• Die Ösenkopfnadel- Ein „Klassen“verbindendes Trachtelement der Aunjetitzer Kultur. Ein Beitrag zu Kontext, Interpretation und Typochronologie der mitteldeutschen Exemplare

Bernd Zich
• Aunjetitzer Herrschaften in Mitteldeutschland - »Fürsten« der Frühbronzezeit und ihre Territorien (»Domänen«)

Juliane Filipp und Martin Freudenreich
• Dieskau und Helmsdorf - Zwei frühbronzezeitliche Mikroregionen im Vergleich

Harald Meiler und Torsten Schunke
• Die Ösenkopfnadel- Ein neuer frühbronzezeitlicher »Fürstengrabhügel« bei Raßnitz, Saalekreis. Erster Vorbericht

SEKTION UNGLEICHHEIT IN STAATLICHEN GESELLSCHAFTEN/ SECTION INEQUALITY IN STATE SOCIETIES

Marcella Frangipane
• The development of centralised societies in Greater Mesopotamia and the foundation of economic inequality

Juan Carlos Moreno Garcia
• Social inequality, private accumulation of wealth, and new ideological values in late 3rd millennium Be Egypt

Kat ja Focke
• Tavsan Adasl- Reich durch Handel? Anzeichen von Wohlstand einer minoischen Hafensiedlung

Peter Pavuk and Magda Pieniazek
• Towards understanding the socio-political structures and social inequalities in western Anatolia during the Late Bronze Age

Reinhard Jung
• »Friede den Hütten, Krieg den Palästen!« - In the Bronze Age Aegean

Stefanos Gimatzidis
• Reich und arm: Weltsystemtheorie-Kontroversen in der früheisenzeitlichen Ägäis

Andreas E. Furtwängler
• Wertmesser, Finanzmanipulationen und die Geburt des Münzgeldes in der Antike

Maria Teresa D'Alessio
• Roman villas and social differentiation

Falko Daim
• Die Materialität der Macht -Drei Fallstudien zum awarischen Gold

Nad'a Profantova
• Social inequality in the Early Middle Ages in Bohemia: written sources and archaeological record
Besonderheiten:
2 Bände in Englisch und Deutsch
Bestellnr.: 4-09-14 | ISBN: 978-3-944507-45-3
89,00 €
 
Verlag Beier und Beran
> Archäologie Sachsen-Anhalt > Tagungen des Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale) > Tagungen des Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)