STARTSEITE WARENKORB KONTAKT AGB IMPRESSUM
 
Aktuelle Angebote Archäologie Verlag Beier und Beran
Alteuropäische Forschungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot außergewöhnlicher Titel (Geschenkboutique) Archäologie Verlag Beier und Beran
Angebot für Kinder Archäologie Verlag Beier und Beran
Antiquariat Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Brandenburg Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie in Westfalen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Sachsen-Anhalt Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Schwarzmeergebiet Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologie Thüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäologisches Museum MLU Archäologie Verlag Beier und Beran
Archäozoologie / Anthropologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge MA Ostthüringen Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge UFG Mitteleuropa Archäologie Verlag Beier und Beran
Beiträge zur Altwegeforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Bergbau Archäologie Verlag Beier und Beran
Bestimmungsbücher Archäologie Verlag Beier und Beran
Bildbände Archäologie Verlag Beier und Beran
Burgenforschung Archäologie Verlag Beier und Beran
Die Juden und Erfurt  Archäologie Verlag Beier und Beran
Einzeltitel Archäologie Verlag Beier und Beran
Epochen & Themen Archäologie Verlag Beier und Beran
Ethnographie / Ethnologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Industriegeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Jenaer Schriften Archäologie Verlag Beier und Beran
Knasterkopf Archäologie Verlag Beier und Beran
Kunst- und Kirchengeschichte Archäologie Verlag Beier und Beran
Lutherarchäologie & Reformation Archäologie Verlag Beier und Beran
Museumskunde / Museumsarbeit Archäologie Verlag Beier und Beran
Neuerscheinungen Archäologie Verlag Beier und Beran
Numismatik Archäologie Verlag Beier und Beran
Paläoontologie / Geologie Archäologie Verlag Beier und Beran
Praehistoria Thuringica Archäologie Verlag Beier und Beran
Regionales Mitteldeutschland Archäologie Verlag Beier und Beran
Sonderdrucke Archäologie Verlag Beier und Beran
Tschechische Literatur Archäologie Verlag Beier und Beran
Varia Archäologie Verlag Beier und Beran
Vorankündigungen / im Druck Archäologie Verlag Beier und Beran
Zeitschrift/Reihen Archäologie Verlag Beier und Beran
Archaeo

Archäologie in Sachsen

Archaeo Heft 12 (2015) Archaeo Archaeo Heft 12 (2015)
Autor: Dirk Scheidemantel et al. --- Herausgeber: Regina Smolnik und das Landesamt für Archäologie Sachsen gemeinsam mit der Archäologischen Gesellschaft in Sachsen e.V. | Erscheinungsjahr: Dresden 2016
72 Seiten, 16 Beiträge mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 21 x 28 cm, geheftet - Broschur
Inhalt:

In Heft 6 von Archæo war die Tagebauarchäologie in der Oberlausitz das Titelthema. In dieser Ausgabe widmen sich zwei längere Beiträge der Situation in Braunkohlentagebauen in Westsachsen. Dirk Scheidemantel war in den letzten Jahren maßgeblich an den Ausgrabungen in den Dörfern Großhermsdorf und Heuersdorf beteiligt. In seinem Aufsatz geht er auf diese verschwundenen Ortschaften ein und blickt zurück in das Jahr 1995, als Breunsdorf devastiert und abgebaggert wurde. Harald Stäuble ist Leiter des Referats Großvorhaben und damit unter anderem zuständig für die Ausgrabungen im Südraum Leipzig. Sein Beitrag konzentriert sich auf die bedeutenden prähistorischen Befunde, die seit den 1990er Jahren im Vorfeld des Tagebaus entdeckt und untersucht werden konnten. Einige Themen in diesem Heft spiegeln wie immer auch aktuelle Schwerpunkte der Arbeiten am Landesamt für Archäologie Sachsen wieder. Unserem Anliegen, auf die Gefahren der modernen Landwirtschaft für die Bodendenkmäler hinzuweisen, zollt eine Ausstellung Tribut, die im November 2015 im Sächsischen Landtag erstmalig präsentiert wurde und ab 2016 an vielen Stellen in Sachsen zu sehen sein wird. Informieren Sie sich bitte auf unserer Webseite, wo diese interessante Präsentation aktuell besucht werden kann. Die Nutzungsmöglichkeiten des 3D-Scanners machen zwei Beiträge deutlich. In einem Falle wird das Original der Grabplatte des Wiprecht von Groitzsch mit zwei hochwertigen Repliken verglichen und das Ergebnis diskutiert. Die Nähe zum Original und der Wert solcher Repliken für die Dokumentation und Informationsbewahrung stehen dabei im Vordergrund. In dem anderen Fall unternahmen drei Kollegen unseres Hauses eine Rundreise nach Süd- und Westdeutschland, um mit einem Breuckmann Hochleistungsscanner der Firma AICON römische Kupfermünzen mit dem Gegenstempel des Varus zu scannen. Wissenschaftliches Ziel war es, präzise nachvollziehbare Daten zu generieren, an welchen Orten dieser römische Feldherr sich mutmaßlich aufhielt, bis er bei der berühmten Schlacht 9 n. Chr. gegen die Germanen drei Legionen in den Untergang führte. Methodisch sollte die Einsatzmöglichkeit des Scanners für solche vergleichenden Ansätze geprüft und belegt werden. Einen forschungsgeschichtlichen Beitrag steuert Judith Schachtmann dieser Ausgabe von Archæo bei. Der von ihr vorgestellte Heinz Amberger hat nicht viele Publikationen und Spuren hinterlassen, für einige Jahre war sein Wirken jedoch auch für die Bodendenkmalpflege Sachsens von Belang. Mit dieser zwölften Nummer haben wir erstmalig den Preis von Archæo erhöht. Ich bitte hierfür um Verständnis, aber nach zwölf Jahren war dieser Schritt wegen der gestiegenen Kosten unumgänglich. Es wäre schön, wenn diese Ausgabe ähnlich viele Leser finden würde wie die Nummer zuvor, die bereits nach drei Monaten vergriffen war und uns erstmalig zu einem Nachdruck veranlasste. (Regina Smolnik)


Inhaltsverzeichnis:

Forschung

Dirk Scheidemantel:
• 20 Jahre Tagebauarchäologie in Westsachsen

Harald Stäuble:
• Archäologie im Leipziger Braunkohlenrevier

Rebecca Wegener & Frauke Schilling:
• Unterm Acker verborgen

Susanne Schöne et al.:
• Eine bislang unbekannte Siedlung der jüngeren bis spätrömischen Kaiserzeit bei Leisnig

Johann Friedrich Tolksdorf et al.:
• Mit dem 3D-Scanner auf den Spuren des Varus

Gabriele Wagner & Joanna Wojnicz:
• Silberschatz unter der Lupe

Ingo Kraft et al.:
• Černozer'e IIA (Oblast Omsk, Sibirien, Russland) ein spätpaläolithischer Fundplatz

Doreen Mölders & Sabine Wolfram:
• Von Preisen, einer Prise Salz und »Fremdes Vertrautes«

Report

Judith Schachtmann:
• Heinz Amberger (1907-1974) und die archäologischen Ausstellungen des Dresdner Museums für Vorgeschichte zwischen 1935 und 1938

Thomas Reuter & Marco Nauck:
• Wiprecht3

Markus Gruner:
• Salzsieden im Experiment

Mathias Bertuch:
• Die Digitalisierung der S.:-Kartei. Ein erster Schritt zur Fundrecherche

Jasmin Kaiser et al.:
• Jahresrückblick 2015 der Archäologischen Gesellschaft in Sachsen e. V.

Focus

M. Gutschel & M. Strobel:
• Münzschatz am Kloster

Vor Ort

Michael Strobel & Hans-Peter Hock:
• Wehranlagen im Triebischtal

Kompakt

• Nachrichten /Termine
• Ausstellungen

Rubriken

• Editorial
• Archæoscop / Impressum
Bestellnr.: 5-7-12 | ISBN: 978-3-943770-23-0
8,00 €
 
Verlag Beier und Beran
> Archäologie Sachsen > Archaeo > Archäologie in Sachsen